CEV-Gala: Margareta Kozuch ausgezeichnet

Bild

Foto CEV: Ein stolzer Präsident mit einer tollen Spielerin. Thomas Krohne und Margareta Kozuch.

Margareta Kozuch ist auf der Volleyball-Gala der CEV in Rom ausgezeichnet worden. Die Spielführerin der DVV-Frauen wurde für ihre Leistungen zur „spektakulärsten Spielerin“ geehrt. Einer der ersten Gratulanten war DVV-Präsident Thomas Krohne.

Kozuch bringt seit Jahren Höchstleistungen in Verein und Nationalmannschaft. In dieser Saison feierte sie mit ihrem italienischen Klub Casalmaggiore den Sensationssieg in der Champions League. Kozuch sagte zu der Auszeichnung: „Ich fühle mich sehr geehrt für die individuelle Auszeichnung, ich bin sehr dankbar! Aber natürlich steht da die Mannschaft und die Personen dahinter, die es einem erst ermöglichen, das zu zeigen, was man kann und was man ist.“



Die CEV ehrte neben Kozuch noch sieben andere Weltklasse-Akteure. „Diese acht Spielerinnen und Spieler sind Vorbilder für die junge Generation. Nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch außerhalb“, heißt es bei der CEV.

Folgende Spielerinnen und Spieler wurden ausgezeichnet
Tine URNAUT (SLO) is the Young Player of the Year!
Gözde KIRDAR (TUR) is the Team Player of the Year!
Margareta Anna KOZUCH (GER) is the Most Spectacular Female Player!
Earvin NGAPETH (FRA) is the Most Spectacular Male Player!
Francesca PICCININI (ITA) is the Female Volleyball Ambassador of the Year!
Sergey TETYUKHIN (RUS) is the Male Volleyball Ambassador of the Year!
Antonella DEL CORE (ITA) CEV Lifetime Achievement Award Female
Vladimir NIKOLOV (BUL) CEV Lifetime Achievement Award Male

Direkter Link:

Zurück


Hinweis: Dies ist ein aktueller Bericht vom 10.06.2016!

 
 
© 2016 Deutscher Volleyball-Verband Otto-Fleck-Schneise 8 60528 Frankfurt/Main Telefon 069 / 69 50 01 - 0 Fax -24 info@volleyball-verband.de