Grand Prix 2016

Bild

Foto Conny Kurth: Die DVV-Frauen schmettern auch 2016 im Zeichen des Grand Prix

Zum 17. Mal nehmen die DVV-Frauen am Grand Prix, dem alljährlichen Top-Wettbewerb der FIVB, teil. Nachdem die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro verpasst wurde, ist das Turnier der Beginn des neuen Olympia-Zyklus.

28 Teams nehmen an dem Spektakel teil, sie sind in drei Gruppen (12 Teams Gruppe 1, je 8 Teams Gruppe 2 und 3) aufgeteilt. Und das neuformierte deutsche Team bekommt es in seinen Vorrundengruppen mit härtesten Gegnern zu tun, Weltmeister USA heißt gleich dreimal der Gegner. Die Finalrunde dürfte deshalb sehr, sehr schwer zu erreichen sein.

Folgende Teams nehmen an der Grand Prix-Gruppe 1 teil: Deutschland, China, Thailand, USA, Brasilien, Italien, Japan, Serbien, Russland, Niederlande, Türkei, Belgien



Druckversion Beitrag weiterempfehlen

Partner des DVV
Tickets

DVV Shop

Top Events

  • Grand Prix 2016
    Grand Prix 2016
 
 
www.volleyball-bundesliga.de www.cev.lu www.fivb.org www.dosb.de www.sporthilfe.de
© 2012 Deutscher Volleyball-Verband Otto-Fleck-Schneise 8 60528 Frankfurt/Main Telefon 069 / 69 50 01 - 0 Fax -24 info@volleyball-verband.de